Medien, die vierte Gewalt!

von: Felix Zimmer, (Kommentare: 0)

Bild: Felix Zimmer
Gastbeitrag

Dieser Gastbeitrag ist eine Rede des Überlinger Altenpflegers Felix Zimmer, die er auf einer der „Montags-Demonstrationen“ gehalten hat. Felix Zimmer arbeitet im Überlinger Altenheim St. Ulrich. Felix Zimmer sprach darüber, wie er die aktuelle Rolle der öffentlich-rechtlichen Medien in Deutschland einschätzt. Auf vielfachen Wunsch hin veröffentlicht stattzeitung.org diesen Redebeitrag, der sich nicht mit der Meinung der Redaktion decken muss.

Weiterlesen …

„Wenn wir uns nicht wehren, wird es wieder geschehen“, Vera Sharav, Holocaust-Überlebende

von: Stef Manzini, (Kommentare: 1)

Bild: Stef Manzini

Vera Sharav, Holocaust-Überlebende und Ehrengast der Gedenkveranstaltung „75-Jahre-Nürnberger-Kodex“ wird angezeigt und in den Mainstream Medien diffamiert. Tausende kamen am 20. August 2022 nach Nürnberg um ein Statement für „Nie wieder Zwangsmedizin“ zu setzen. Die „Corona-Prominenz“ gab sich die Ehre, Rainer Füllmich, Anselm Lenz, Walter Weber, Beate Bahner und viele mehr kamen auf die Wöhrder Wiese in Nürnberg. Pastor Martin Michaelis gibt stattzeitung.org exklusives Kurz-Interview.

 

Weiterlesen …

Der Wille zur freien Entfaltung ist größer geworden

von: Stef Manzini, (Kommentare: 1)

Bild: Stef Manzini
s!!z-Sommerinterview

Der Überlinger Stadtrat Roland Biniossek lehnt die Beschränkungen aufgrund der "Corona-Maßnahmen-Politik" ab und war als einziger Überlinger Stadtrat bereit mit den "Maßnahmen-Kritikern" der "Montagsdemonstrationen" zu sprechen. In der Reihe „Sommer-Interview 2022“ traf stattzeitung den neuen "Basis-Mann" in Hödingen.

Weiterlesen …

Die Verdrängungsproblematik kollektiver Massen

von: Cornelia Morche, (Kommentare: 0)

Bild: Marita Lauser

Auch in Überlingen Demo zu „Nürnberger-Kodex“. 75 Jahre Nürnberger Kodex, Gedenkveranstaltung Überlingen 20.08.2022 Zwei Fachmediziner Cornelia Morche und Thomas Mantel äußerten große Sorgen. Wo ist die Würde des Menschen geblieben?, fragte Altenpfleger Felix Zimmer. Brigitte Mantel mit Plädoyer für die Menschlichkeit. Pädagoge Udo Daecke hat große Bedenken zu Veränderungen.

Weiterlesen …

"Eisige Schwimmbäder und geschlossene Kirchen sind das Resultat grün-schwarzer Krisenpolitik", Klaus Hoher zur Corona-Politik der Landesregierung

von: Stef Manzini, (Kommentare: 0)

Bild: Stef Manzini
s!!z-Sommerinterview

Fragen der stattzeitung.org in der Reihe „Sommer-Interview 2022“ an Klaus Hoher, FDP-Abgeordneter im Landtag Baden-Württemberg für die FDP. Der Politiker stellt der grün-schwarzen Landesregierung ein schlechtes Zeugnis aus, spricht davon, dass der heimische Wald auf´s Spiel gesetzt würde. Hoher darf das sagen, der Mann ist Land- und Forstwirt. Der selbstständige Unternehmer ist für eine freie Impfentscheidung und gegen eine Maskenpflicht im Freien. Die jetzt zurückgeforderte Corona-Soforthilfe für Selbstständige hätte nach Hoher eher Soforthilfe-Kredit lauten müssen, er hält sie für ungerecht und betont, diese Rückzahlungsaufforderung gäbe es nur in Baden-Württemberg. Die Diskussion ums „Kaltwasser-Duschen“ hält der Gastronom für gefährlich und weist auf Legionellenbildung hin.

Weiterlesen …

Historie. Auswirkung. Aktualität. 75 Jahre Nürnberger Kodex

von: Stef Manzini, (Kommentare: 0)

Bild: www.freepik.com
s!!z-Tipp

Aktionsbündnis demonstriert in Nürnberg und gedenkt der weltweiten Opfer von Zwangsmedizin. Kontroverse vorprogrammiert, Gegendemo von ver.di geplant. Gewerkschaft sieht in Veranstaltung eine Holocaust-Verharmlosung. Die Veranstalter wehren sich gegen Faschismus-Vorwürfe. Kundgebung auch in Überlingen mit Redebeiträgen von Fachmedizinern. Redner in Überlingen sehen Corona-Gen-Impfung als Massenversuch.

Weiterlesen …

"Wenn sie kein Brot haben, dann sollen sie doch Kuchen essen!"

von: Stef Manzini, (Kommentare: 1)

Meinung

Wann also ist „Schluss mit lustig“, wie es im hiesigen Jargon heißt, wenn man genug hat, nicht mehr mitmachen will, sich regelrecht „verarscht“ vorkommt? Wann haben wir eigentlich genug davon, dass sich Politik in nahezu allen Bereichen in unsere ureigensten Entscheidungen einmischt, uns gängelt (Impfung, Masken, Duschköpfe, Raumtemperatur und so weiter) und uns zu einer unmündigen Schulklasse degradiert, die jetzt erstmal lernen muss wie Leben funktioniert?

Weiterlesen …