Wer gegen „Covid“ impft macht sich strafbar, Beate Bahner

von: Stef Manzini, (Kommentare: 0)

Bild: Stef Manzini

Vor zahlreichen Journalisten der neuen Medien, darunter auch der Fernsehsender Servus TV, brachten die hochqualifizierten Ärzte, Mediziner, die Rechtsanwältin und der ehemalige leitende Ministerialrat Kranz neue Erkenntnisse dar, die teilweise so erschreckend klangen, das der Untertitel der Veranstaltung „KILLT KEINE KINDER“ nicht drastischer sein kann, als das beschriebene Szenario, der Folgen der „RNA-Gen-Spritzung“ gegen das „Corona-Virus“ der Kleinsten und Schutzlosesten in unserer Gesellschaft.

Weiterlesen …

Kinder sind das Immunsystem unserer Gesellschaft und unsere Zukunft

von: Stef Manzini, (Kommentare: 0)

Bild: Stef Manzini
s!!z-aktuell

Pressekonferenz des MWGFD mit Fokus auf Baby- und Kinder-Corona-Impfung. Zu Beginn nochmals kurz Thema Maskenpflicht und politisch-motivierte Prozesse gegen kritische Mediziner.Die Übertragung dieser heutigen Pressekonferenz ab 14 Uhr stellt s!!z hier gerne ihren LeserInnen bereit.

Weiterlesen …

„Corona-Impfung“, krank gestochen und dann im Stich gelassen - So geht Deutschland mit Impf-Geschädigten um

von: Stef Manzini, (Kommentare: 20)

Bild/Image: Hannah Stoll

Junge Frau will Mut machen „Impfschäden“ öffentlich zu machen. Die Chronologie des Krankheitsverlaufes nach „Corona-Impfung“ . 200 Kilometer wöchentlich gelaufen, jetzt kann sie nur noch kriechen. Eineinhalb Jahre Odyssee durch deutsche Kliniken. Ärzte wollen nicht wahrhaben was „Corona mRNA-Gen-Impfung“ anrichten kann. Mutter sagt: „Ich bin nur noch wütend."

Weiterlesen …