Tempelritter 2023. Der Glaube, Corona und Peter Hahne. Interview mit zwei "Templern".

von: Stef Manzini, (Kommentare: 2)

Bild: s!!z-Team

Gibt es noch Tempelritter? Und wo ist der sagenhafte Schatz der “Templer” geblieben? Die erste Frage können wir, zur Überraschung vieler, mit einem klaren “Ja” beantworten. Die zweite Frage können Markus Meder und Andreas Russ nicht beantworten. Beide sind Kanzler und Komtur des “OMCT-Ordo Militiae Crucis Templi”, also des Tempelritterorden e.V.

Weiterlesen …

Sex mit Kindern. Wer stoppt die Täter?

von: Stef Manzini, (Kommentare: 2)

Bild: Stef Manzini

MWGFD-Pressesymposium am 28. September 2023 in München. Acht Experten berichten über schockierende Wahrheiten. Ein Weckruf sollte von diesem Symposium in München ausgehen. Beispiele, teilweise filmisch dokumentiert, wurden gezeigt. Psychologische Gutachter, ehemalige Leiter von Landeskriminalämtern, Anwälte, Biologen und Journalisten unter den Referenten.

Weiterlesen …

10.000 Helden auf dem Heldenplatz. Wien sagt "Nein" zur WHO.

von: Stef Manzini, (Kommentare: 0)

Bild: Stef Manzini

Groß-Demo in Wien mit klarer Absage zur WHO holte die Massen nach Wien. Wunderbare Stimmung in der Stadt und unmissverständliche Botschaft nach Außen. stattzeitung.org kam mit dem Assange-Truck von der Spedition Markus Barth. Mediziner, Anwälte, Politiker und freie Medien auf der Bühne. Veranstalterin Dr. Maria Hubmer-Mogg will ins Europa-Parlament. Bilderstreifzug und Videoausschnitte vermitteln die Stimmung in Wien.

Weiterlesen …

Video-Reportage: "Mit dem 40 Tonner durch das Tor." Der Assange-Truck bei der Anti-WHO-Demo in Wien.

von: Stef Manzini, (Kommentare: 0)

Bild: Stef Manzini

10.000 Helden standen auf dem Wiener-Heldenplatz bei der Groß-Demo gegen die verheerenden Machenschaften der WHO, in Wien am 1. Oktober 2023. Mein ganz persönlicher Held des Tages ist der Trucker Andreas “Andi” Rothe. Er hat einen der härtesten Jobs der Welt. Sorgt dafür, dass die “Lieferketten” funktionieren. Sein Arbeitsplatz ist das Cockpit eines “Giganten”. Seine “Spielwiese” Europas Pisten. Seine Botschaft: “Free Assange.” Seine Leidenschaft ist der 40 Tonner.  Sein Anliegen, Gerechtigkeit und Fairness im harten Kampf auf der Straße.

Weiterlesen …

Schwerter zu Pflugscharen.

von: Stef Manzini, (Kommentare: 0)

Meinung

Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, was wäre, wenn es auf unserer Erde nicht eine einzige Waffe gäbe? Wie würden dann Konflikte, die es zweifelsfrei immer da gibt, wo Menschen zusammenleben, gelöst? Wir sehen jetzt das grauenhafte Massaker an Zivilisten in Israel durch die gewaltbereite Hamas und ihre Mitstreiter. Kaum erträglich sind die Bilder dazu, kaum zu ertragen die Vorstellung, dass wir es hier mit Menschen zu tun haben, die ihren Mitmenschen das antun. Aber auch ein Blick in die Ukraine- und praktisch in jedes Krisen- und Kriegsgebiet zeigt das ganze Ausmaß der Gewalt, und das Grauen, das sie hinterlässt.

Weiterlesen …

Ärztlicher Berufsverband Hippokratischer Eid: Nein zum vielschichtigen Gefahrenpotenzial der Corona-"Impfung"

von: Michael Freiherr von Lüttwitz, (Kommentare: 0)

Bild: s!!z-Team

Offener Brief des “Ärztlichen Berufsverbands Hippokratischer Eid” klagt an. Corona-“Impfung” zeigt keine Schutzwirkung. Hohes Gefahrenpotenzial durch die “Impfung”. Legislative und Exekutive unternehmen keine Initiative gegen das Schadpotenzial der “Impfung”.

Weiterlesen …

Migration sticht Umweltschutz. Das neue Grün ist Blau.

von: Stef Manzini, (Kommentare: 0)

Meinung

Deutschland hat gewählt. In Bayern und Hessen leben rund 20 Millionen Menschen, die Wähler gaben ihre Stimmen ab. Eine fehlgeleitete Migrationspolitik, und alle damit verbundenen Problemfelder, ist das Thema Nummer Eins, was die Deutschen bewegt, dass zeigen die Wahlerfolge von CDU und AfD. Die grüne Stammwählerschaft ist mehr oder weniger stabil, denn es gilt weiterhin Heizungen zu tauschen, Windräder aufzustellen- und Elektroautos zu fahren. Die SPD, und damit der Bundeskanzler, seine Innenministerin, und weite Teile der Regierung, erleiden eine große Niederlage. Sie sind längst nicht mehr sozial für den Durchschnittsbürger, und sie treffen die falschen Entscheidungen. Die FDP scheint kaum noch einer zu brauchen, nur mühsam hangelt sie sich in den hessischen Landtag- in Bayern flog sie raus.

Weiterlesen …