Städtebauvertrag, Blumen und Musensympathie- der Überlinger Gemeinderat vom 8. Februar

von: Diana Benisch, (Kommentare: 0)

Bild: Diana Bensisch
s!!z-Gemeinderat

Gemeinderat Überlingen stimmt einstimmig dem städtebaulichen Vertrag zur Entwicklung des Kramer Areals zu. Für Irritationen sorgt der knappe Zeitplan, wird hier Bürgerbeteiligung verspielt? Großes Lob vom gesamten Gemeinderat für die Ausarbeitung des Vertrags. Blumen für die neue Stadträtin Monika Wieden-Biniossek, leider war die zukünftige Stadträtin krank.

Weiterlesen …

Valentinstag 2023. Blumen für die Aktivisten. Zitronen für die Ignoranten.

von: Stef Manzini, (Kommentare: 0)

Blumen für alle friedlichen Aktivisten, die für ihre Überzeugungen auf die Straße gehen. Zitronen für die Überlinger Stadtspitze und Mandatsträger für Demokratieversagen. Zum Valentinstag erreichte uns statt Blumen ein Aufruf von Shari St. Louis aus Kanada. Happy Valentine war am 14.02.2022 ein schwarzer Tag für die kanadischen Trucker. Kanadische Aktivisten rufen jetzt zum weltweiten Protest gegen Trudeau auf.

Weiterlesen …

Auf nach München, ja was denn sonst?

von: Stef Manzini, (Kommentare: 0)

Bild: Demokratischer Widerstand Überlingen
Krieg&Frieden

NIE WAR ES SO WICHTIG WIE JETZT!
FRIEDEN AUF ERDEN UND DEN MENSCHEN EIN WOHLGEFALLEN (Jesus Christus).

Das galt vor 2000 Jahren und gilt noch immer für Christen und für Nichtchristen und für alle Menschen, die ein Herz haben. Gehen Sie nach München am 18.02.2023 und auch nach Ramstein am 26.02.2023. Setzen Sie ein deutliches Zeichen dafür, was das Volk wirklich will, und kommen Sie mit. Sonst können wir vielleicht schon bald nirgends mehr hingehen. Auf geht's.

Weiterlesen …

Angst essen Seele auf!

von: Cornelia Morche, (Kommentare: 2)

Die stattzeitungs-Autorin und Ärztin für psychotherapeutische und psychosomatische Medizin, Dr. med. Cornelia Morche, hat sich aufgrund des Vortrags von Astrid Stuckelberger und Philipp Kruse, zum Thema WHO und der von der Weltgesundheitsorganisation quasi verordneten Dauerangst Gedanken über das Thema gemacht. Diese Gedanken hat sie hier aufgeschrieben.

Weiterlesen …