Wir brauchen eure Unterstützung

von Neue Medien Portal (Kommentare: 0)

Täglich leidet nicht nur das Personal im Gesundheitswesen unter dem akuten Personalmangel - die Leidtragenden sind die Menschen, die wir versorgen! Kliniken, Pflegeheime, Rettungsdienste, Therapeuten, pädagogisches Personal, ... wie macht sich die aktuelle Situation in eurem Bereich bemerkbar und wie sieht aktuell euer Alltag aus?

Wir von "Zentrum Gesundheit und Soziales" möchten die Aufmerksamkeit auf die Missstände lenken und bitten euch um Berichte aus eurem Berufsalltag.

Schreibt uns an kontakt@zentrum-gesundheit-soziales.de - achtet bitte darauf, dass keine Namen genannt werden.
Schön wäre es, wenn ihr euren Landkreis nennt, um für die Menschen einen direkten Bezug herzustellen.

Eure Berichte werden wir auf unserer Homepage
zentrum-gesundheit-soziales.de
aerzte-fuer-aufklaerung.de
t.me/aerztefueraufklaerungoffiziell
veröffentlichen.



Begleiten und unterstützen SIE bitte wohlwollend unsere „unabhängige Schreibe“. Journalistische Arbeit hat ihren Wert und einen Preis, daher freue ich mich besonders das dennoch NIEMAND bei stattzeitung.org vor einer Bezahlschranke landet! Unsere Information soll für JEDE und JEDEN gleichermaßen zugänglich sein. Wir tun dies im Vertrauen darauf, breit getragen zu werden.

Spenden Sie bitte per PayPal:
Oder per Überweisung:
IBAN: DE03690618000005388201
BIC: GENODE61UBE
Bank: Volksbank Überlingen e.G.
Kontoinhaber: Stef Manzini
Verwendungszweck: „Schenkung“

Danke!


Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 8?

Der abgeschickte Kommentar wird vom Autor nach Prüfung veröffentlicht und gegebenenfalls beantwortet. Dies kann, je nach vorhandenen Ressourcen, einige Zeit dauern. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur Kommentare mit Angabe des vollständigen Vor- und Nachnamen veröffentlichen werden. Bitte nur Kommentare zum Beitrag und nicht zu anderen Kommentaren. Kommentare auf Kommentare werden nicht veröffentlicht.