Schön war´s! Das Überlinger Promenadenfest.

von Stef Manzini (Kommentare: 0)


Klick auf Bild für Großansicht

Lassen Sie mit unserer kleinen Bildauswahl das vergangene Festwochenende noch einmal Revue passieren. Für jeden Geschmack war doch etwas dabei, ganz prima, was die Überlinger Vereine da wieder auf die Beine gestellt haben. Der "Wettergott" war den Überlingern und ihren zahlreichen Gästen wohl gesonnen- und so war es ein rundum schönes Wochenende.

Es ist unmöglich einzelne Highlight herauszupicken, das wäre fast ungerecht- denn alles war toll. Jede und Jeder, ob groß oder klein, alt oder jung fand für sich genau das passende. Musik, Gaumenschmaus, Unterhaltung- oder einfach Leute treffen.

Traditionell am letzten Wochenende vor den großen Ferien das große Fest auf der "Prome". So und jetzt geht’s ab in den Urlaub. Wir wünschen allen stattzeitungs-Lesern einen schönen Urlaub und kommen Sie alle gesund und munter zurück. Wir arbeiten für Sie weiter, damit Ihnen auch in den Ferien nicht der Lesestoff ausgeht.

Und immer schön dran denken: "Wer nichts weiß, muss alles glauben"- also dranbleiben.



Begleiten und unterstützen SIE bitte wohlwollend unsere „unabhängige Schreibe“. Journalistische Arbeit hat ihren Wert und einen Preis, daher freue ich mich besonders das dennoch NIEMAND bei stattzeitung.org vor einer Bezahlschranke landet! Unsere Information soll für JEDE und JEDEN gleichermaßen zugänglich sein. Wir tun dies im Vertrauen darauf, breit getragen zu werden.

Unterstützen Sie bitte per Überweisung:
IBAN: DE03690618000005388201
BIC: GENODE61UBE
Bank: Volksbank Überlingen e.G.
Kontoinhaber: Stef Manzini
Verwendungszweck: „Schenkung“

Oder per PayPal:


Oder per Patenschaft:
Patenschaft

Danke!


Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.

Der abgeschickte Kommentar wird vom Autor nach Prüfung veröffentlicht und gegebenenfalls beantwortet. Dies kann, je nach vorhandenen Ressourcen, einige Zeit dauern. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur Kommentare mit Angabe des vollständigen Vor- und Nachnamen veröffentlichen werden.