"Herr Maaßen, sind Sie ein Maulwurf?"

von Stef Manzini (Kommentare: 0)

Bild: s!!z-Team
s!!z-Interview

Klick auf Bild für Großansicht

  • stattzeitung.org Interview mit dem ehemaligen Präsidenten des Verfassungsschutzes in Lindau.
  • Was hält Hans-Georg Maaßen von der ZDF-Doku über ihn mit dem Titel: "Auf der Spur"?
  • Wie geht es dem CDU-Mitglied Hans-Georg Maaßen mit der Hetze gegen ihn?
  • Hans-Georg Maaßen mit einer Analyse, warum man so bösartig zu ihm sei.

Fangen wir die Zusammenfassung des Interviews mit Hans-Georg Maaßen, dem ehemaligen Präsidenten des Bundesamts für Verfassungsschutz, doch einmal ganz hinten an. "Herr Maaßen, sind Sie ein Maulwurf?", stellte Stef Manzini eine Frage, die Hans-Georg Maaßen, wie er sagte, noch nie gehört habe. Seine Antwort darauf gibt er in einem hochinteressanten Gespräch am Rande seines Vortrags in Lindau am 18. Juli 2023.

Dr. Hans-Georg Maaßen spricht über den Umbau der Gesellschaft, auf Kommando von oben, sein Thema am Bodensee- und was man seiner Meinung nach dagegen unternehmen könnte. Der Vorsitzende der "Werteunion" und noch CDU-Mitglied, per Gerichtsbeschluss, äußert sich zu Rassismus gegen Weiße, über die Hetze gegen ihn und spricht von "Stasi-Methoden" und "Zersetzung".

Selbst die über das alt-ehrwürdige Lindauer Pflaster mit ohrenbetäubend lautem Scheppern rasenden Mülltonnen, angehängt an ein Motorrad, eine Transportart, die uns bis dato gänzlich unbekannt war, konnte das so wichtige Gespräch mit Maaßen auf der Dachterrasse eines Hotels nicht gravierend beeinträchtigen.

stattzeitung.org lässt einen Mann selbst zu Wort kommen, über den die Mainstream-Presse vom Bodensee bis nach Bad Aibling mangels Gesprächsgrundlage nur fettes "Framing" zu bieten hat.

Lassen Sie sich überraschen, von den Antworten Hans-Georg Maaßens, auf Fragen, die ihn überrascht haben.

Lesen Sie gerne am Sonntag den Bericht zur Veranstaltung und den dazugehörenden s!!z-Kommentar.



Begleiten und unterstützen SIE bitte wohlwollend unsere „unabhängige Schreibe“. Journalistische Arbeit hat ihren Wert und einen Preis, daher freue ich mich besonders das dennoch NIEMAND bei stattzeitung.org vor einer Bezahlschranke landet! Unsere Information soll für JEDE und JEDEN gleichermaßen zugänglich sein. Wir tun dies im Vertrauen darauf, breit getragen zu werden.

Unterstützen Sie bitte per Überweisung:
!!ACHTUNG NEUE BANKVERBINDUNG WIE FOLGT:
IBAN: DE49100100100430520105
BIC: PBNKDEFFXXX
Bank: Postbank Berlin
Kontoinhaber: Stef Manzini (Kontoinhaber: Brigitte Schäfer)
Verwendungszweck: „Schenkung“

Oder per PayPal:


Oder per Patenschaft:
Patenschaft

Danke!


Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 6.

Der abgeschickte Kommentar wird vom Autor nach Prüfung veröffentlicht und gegebenenfalls beantwortet. Dies kann, je nach vorhandenen Ressourcen, einige Zeit dauern. Wir bitten um Verständnis. Ab sofort stellen wir Ihnen unsere Rubrik "Kommentare“ auch ohne Ihren Klarnamen zur Verfügung. Wir möchten damit zu einer lebhaften Diskussion beitragen. Dabei verstehen ein erhöhtes Bedürfnis nach Schutz, möchten aber sehr herzlich darum bitten, auf persönliche Diffamierungen und krudes Gedankengut zu verzichten.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu veröffentlichen, oder nicht zu veröffentlichen.