Astrologie - nichts muss, alles kann (Nada Kosanovic)

von Nada Kosanovic (Kommentare: 0)

Klick auf Bild für Großansicht

In unregelmäßigen Abständen, so wie es ihr angebracht erscheint, wird die Diplom-Astrologin Nada Kosanovic aus Überlingen, die Leserinnen und Leser der stattzeitung.org mit ihren Einsichten und Aussichten in die Welt des Himmels bereichern. Die Sterne haben in Nadas Familie schon sehr lange eine große Bedeutung. Ihre Mutter machte mit 38 Jahren eine astrologische Ausbildung, da war sie selbst 15 Jahre alt. „Als meine Mutter starb hatte ich auch meine Hausastrologin verloren, also machte ich mich selbst auf“, erzählt die 53-jährige gebürtige Serbin und Mutter von drei erwachsenen Kindern, die in einem sozialen Beruf tätig ist. Nada Kosanovic absolvierte von 2018 bis 2020 ihr Studium an der Astrologieschule Ott-Stangenberg, und schloss dieses mit ihrem Diplom ab. Für Nada bietet die Astrologie dem Menschen die Chance seine wahren Talente zu entdecken und zu nutzen. „Du musst nicht dein Leben lang versuchen alles zu können“, schmunzelt die Astrologin. Skeptikern der so beliebten „Sterne-Guckerei“ erklärt sie, Röntgenstrahlen sieht auch keiner, aber sie produzieren Bilder, so wäre das mit der Astrologie auch.

Aktuell schwingen wir uns höher und schaffen uns neue Bilder, so lautet das Thema das gerade dran ist, sagt die „Sternen-Expertin“. „Die Erde dreht sich immer schneller, wir drehen uns mit und haben das Gefühl alles passiert auch viel schneller und es passiert immer mehr“, beschreibt Nada den Zustand im Dezember 2022.

Es gibt Menschen die richten ihren kompletten Alltag nach den Sternen, große Herrscher zogen die Astrologen als Ratgeber hinzu, wenn sie bedeutsame Entscheidungen fällten. Viele halten die „Sternen-Guckerei“ auch für kompletten Humbug, aber fast keiner kann sich dem entziehen, sein Horoskop zu lesen, wenn es in einer Zeitschrift aufgeschlagen vor ihm liegt.

Wir freuen uns mit Ihnen liebe Leserinnen- und ja auch liebe Leser (geben sie es zu) über spannende Ansätze die „unsere“ stattzeitungs-Astrologin ab heute mit uns teilt. Ein Geheimnis sei aber bereits verraten: Ja, Nada Kosanovic hat auch für die stattzeitung.org in die Sterne geguckt- und unserer „Zeitung“ eine glänzende Zukunft vorausgesagt.


Freiheit ist nicht ein Haus mit einem Zaun drumherum

Das Universum ist riesig und es schwingt energetisch, genauso ist Astrologie zu verstehen. Es ist nicht sichtbar, doch jeder kann es spüren, wenn er es zulässt. Viele Menschen verstehen nicht, wieso Planeten einen Einfluss auf uns haben sollen. Ganz einfach erklärt und für jeden plausibel: Röntgenstrahlen sieht auch niemand, doch sie projizieren Bilder um das innere unseres Körpers darzustellen. Daran zweifelt niemand! Dieser Vergleich gefällt mir gut und es bedarf wenig Erklärung, um eine energetische Wirkung zu verstehen.

Mein Name ist Nada Kosanovic und ich bin seit meinem 15. Lebensjahr mit der Astrologie verbunden. Ab heute werde ich immer wieder kleine Artikel in der stattzeitung.org veröffentlichen. Diese Art von Journalismus und  Medien entspricht einer neuen Zeit und einem neuen Geist.

In jeglicher Hinsicht sind seit Januar 2020 die Planeten in einer Konstellation, die einen großen Umbruch anzeigen. Dieses Wissen haben sich viele Menschen zunutze gemacht, um einen sogenannten Great Reset (Großer Neustart) einzuläuten. Gleichzeitig ist es ein Erwachen des Geistes in jedem Menschen .Dieser Prozess wurde frei gesetzt und ist seither unaufhaltsam im vollen Gange einer gravierenden Umwälzung der Menschheit, der Planeten und auch der Schwingung auf diesem Planeten, der Erde.

Hier nun ein kleine Zusammenfassung der aktuellen Situation:
Zur Zeit befindet sich die Sonne im Zeichen des Schützen. Der Glücksfall in der dunklen Jahreszeit. Visionär und sinngebend, ausgelassen und zur Übertreibung neigend wird diese Zeit zur Freude mit Sinn unterstützt vom Götterboten Merkur und Aphrodites Venus. Genießen wir also die Zeit bis circa Mitte Dezember. Die starren und unbeugsamen Strukturen sitzen den Menschen jedoch weiterhin im Nacken und viele stellen sich die Frage "Darf ich Freude im Leben und am Leben haben, wenn auf der Welt soviel Not ist, während ich in Saus und Braus lebe?“

Die Steinbock-Energie gibt und das Gefühl von Regeln, Gesetzen und Vorgaben, sowie eine Unterordnung in der Hierarchie, ebenso wie die starre Art der Denkweise .Wiederum kann jeder mit Beharrlichkeit und Disziplin für die kommende Zeit dazulernen. Wie gesagt: Nichts muss, alles kann!

Uranus der Planet für Originalität und Spontanität befindet sich weiterhin im Zeichen Stier, wir geben uns jedoch die Freiheit immer noch häufig in der „Haus-mit-Zaun-drumherum-Mentalität“. Gleichzeitig bewegen wir uns in einer Art Aufbruchstimmung durch den Wechsel von Jupiter in den Widder, ähnlich wie in diesem Sommer 2022.

Geduld ist das Zauber-Wort für diese Zeit und ein in sich hineinhorchen tut gut. Schweigen ist schmerzhaft und heilsam zugleich. Besinne dich auf deine wahren Werte, nutze die Zeit zwischen den Jahren, um dich auf das Wesentliche zu fokussieren. Bleib bei dir und überwinde deine Ängste, verwandle sie in Hoffnung, Mut und Zuversicht. Halte deine Energie oben und löse dich von allem das dir schadet. Sei gut zu dir und deinen Mitmenschen aus der Tiefe deines Herzens. Es geht weiterhin um die eigene Verantwortung für dich und dein Umfeld. Denk immer daran: „Du bist ein geliebtes Kind des Universums"!

Alles Liebe

Nada Kosanovic

Nada Kosanovic, Diplom-Astrologin: nada-kosanovic@gmx.de



Begleiten und unterstützen SIE bitte wohlwollend unsere „unabhängige Schreibe“. Journalistische Arbeit hat ihren Wert und einen Preis, daher freue ich mich besonders das dennoch NIEMAND bei stattzeitung.org vor einer Bezahlschranke landet! Unsere Information soll für JEDE und JEDEN gleichermaßen zugänglich sein. Wir tun dies im Vertrauen darauf, breit getragen zu werden.

Unterstützen Sie bitte per Überweisung:
!!ACHTUNG NEUE BANKVERBINDUNG WIE FOLGT:
IBAN: DE49100100100430520105
BIC: PBNKDEFFXXX
Bank: Postbank Berlin
Kontoinhaber: Stef Manzini (Kontoinhaber: Brigitte Schäfer)
Verwendungszweck: „Schenkung“

Oder per PayPal:


Oder per Patenschaft:
Patenschaft

Danke!


Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 3?

Der abgeschickte Kommentar wird vom Autor nach Prüfung veröffentlicht und gegebenenfalls beantwortet. Dies kann, je nach vorhandenen Ressourcen, einige Zeit dauern. Wir bitten um Verständnis. Ab sofort stellen wir Ihnen unsere Rubrik "Kommentare“ auch ohne Ihren Klarnamen zur Verfügung. Wir möchten damit zu einer lebhaften Diskussion beitragen. Dabei verstehen ein erhöhtes Bedürfnis nach Schutz, möchten aber sehr herzlich darum bitten, auf persönliche Diffamierungen und krudes Gedankengut zu verzichten.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu veröffentlichen, oder nicht zu veröffentlichen.