Keine Zeit für Machtspielchen

von Stef Manzini (Kommentare: 0)

  • stattzeitung.org verzichtet auf eigenen Bericht zur Veranstaltung mit Daniele Ganser.
  • Der Historiker und Friedensforscher und die Redakteurin der stattzeitung.org beziehen im Gespräch Stellung zu „Rechts-Framing“.
  • Video mit Ganser und Zeitungsberichte der Lokalzeitung stehen hier online.

An dieser Stelle sollte eigentlich ein Artikel über den Vortrag von Dr. Daniele Ganser, am 12. September 2022 im Owinger kultur|o, erscheinen. Auch ein Beitrag über das „Tun und Treiben“ der „Omas gegen Rechts“, die sich bemüßigt fühlten, der Veranstaltung von stattzeitung.org mit ihrem „Auftritt“ einen Stempel aufzudrücken war geplant. Nur soviel sei gesagt, das ist den selbsterklärten „Omas“ nicht gelungen. Die hiesige Lokalzeitung hat alle Hebel in Bewegung gesetzt und alle Leitlinien einer fairen Berichterstattung außer Kraft gesetzt, um bereits mit dem Vorbericht zu „Ganser“ ein Glanzstück für „Framing“ abzuliefern.

Auf der „Better Way Konferenz der Neuen Medien“ in Wien sagte ich am 15. September in meinem Redebeitrag, die Zeit wäre gekommen den „Alten Medien“ auch insofern den Rücken zu kehren, als ich weder weiterhin Grund noch Lust verspürte, über ihre uns hingehaltenen Stöckchen zu springen. Der Name „Better Way“ (Besserer Weg) ist nicht nur Name- sondern Programm. Die hin- und hergeworfenen Bälle der LeserbriefschreiberInnen in der Tageszeitung bedürfen ebenfalls keines weiteren Kommentars.

stattzeitung.org veröffentlicht statt Bericht nun ausschließlich ein Video eines Gesprächs mit Daniele Ganser, das wir vor der Veranstaltung um 16 Uhr aufgezeichnet haben. Etwas soll ihnen liebe LeserInnen aber nicht vorenthalten werden. Selbstverständlich halten wir keine Pressevertreter, auch nicht die der Mainstream-Medien, von unseren Veranstaltungen fern. Auch dann nicht, wenn diese unsere Vortragsredner, unsere Gäste und uns bereits im Vorfeld als „Rechts-Extrem“ verunglimpfen. In diesem Fall hat sich die Redaktion der Zeitung schlicht zu spät, um Presseplätze bemüht, wir wollten behilflich sein, aber auch der an Stelle des Verfassers des seitenlangen Berichts im Vorfeld zu unserer Veranstaltung geschickte Kollege traf zu spät ein. Es gab keinen freien Platz mehr. Das „Setting“ für die Artikel in der Tageszeitung schien, wie man beim Lesen den Eindruck erhielt, jedoch bereits im Vorfeld- und ohne Teilnahme an der Veranstaltung mit Daniele Ganser festgestanden zu haben.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei all denen, die bei uns waren, und versprechen genauso weiterzumachen. Der nächste Vortrag mit dem Berliner Rechtsanwalt Dr. Alexander Christ „Corona-Staat“  am 5. Oktober 2022 steht bereits vor der Tür. stattzeitung.org beschäftigt sich auch weiterhin lieber mit wirklich wichtigen Informationen und Beiträgen für unsere LeserInnen, darin sehen wir unsere Aufgabe und unseren Auftrag. Wir sehen keinen Sinn darin, unsere Zeit zu verschwenden mit zwar lästigem aber dennoch unwichtigem „Klein-Klein“, das uns von anderen aufzuzwingen versucht wird. Gerade die „Better Way Konferenz“ in Wien und die „Pathologie-Konferenz“ haben erneut gezeigt, wie ungeheuer notwendig es ist, Inhalte zu transportieren.

Eines aber hat stattzeitung.org bereits nach nur einem halben Jahr geschafft, den Raum für eine lebendige und kontroverse „Presselandschaft“ am Bodensee zu öffnen. Es gibt heute nicht mehr nur einen Monopolisten, dem sie ihre Meinungssuche anvertrauen können- sondern sie haben die Wahl- treffen sie eine gute Wahl, denn es geht um nichts geringeres als um ihr Leben!


Daniele Ganser und Stef Manzini unterhalten sich über die Aufgabe und die Schwierigkeiten von neuen Medien, und die Versuche der „Alten“ ihnen immer wieder Wasser in den Wein zu gießen. Der Schweizer Historiker und Friedensforscher mit Rezepten sich gegen Framing zu wappnen, und Stef Manzini mit einem Erklärstück zu „wie baue ich einen Zeitungsartikel“. Ganser und Manzini, zwei die sich gut verstehen, weil sie in die gleiche Richtung gucken.

Das Video wurde am Rande der Veranstaltung mit Daniele Ganser im kultur|o in Owingen am 12. September 2022 aufgenommen.


Ganz getreu der alten Journalisten-Regel: "Show don´t tell" (Zeigen und nicht erzählen) gibt es hier nun die Links zu den Artikeln im Südkurier sowie die Artikel als Bilder und die Demo-Rede der "Omas gegen Rechts". Mögen sie sich liebe LeserInnen ihr Bild dazu machen. Alles das steht für sich selbst!



Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 4?

Der abgeschickte Kommentar wird vom Autor nach Prüfung veröffentlicht und gegebenenfalls beantwortet. Dies kann, je nach vorhandenen Ressourcen, einige Zeit dauern. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur Kommentare mit Angabe des vollständigen Vor- und Nachnamen veröffentlichen werden. Bitte nur Kommentare zum Beitrag und nicht zu anderen Kommentaren. Kommentare auf Kommentare werden nicht veröffentlicht.